Der “King of the Court” 2010 heisst TC Blau-Weiss

Am vergangenen Samstag, den 17. Juli fand das zweite „King of the Court“-Turnier zwischen den beiden Heiligenhauser Tennisclubs TC Blau-Weiss und TV Grün-Weiss statt.

Ab 10 Uhr traten hier die besten Spieler in verschiedenen Altersklassen für ihren jeweiligen Verein gegeneinander an. Nach insgesamt 19 Spielen bei einem Endstand von 12:7  hieß der Sieger wie im vergangenen Jahr TC Blau-Weiss Heiligenhaus. Die vielen Zuschauer beider Vereine konnten sich an erstklassigen Spielen erfreuen und genossen einen spannenden Tag auf der Anlage des TC Blau-Weiss an der Selbecker Straße. Bereits nach der ersten Runde stand es nach einem tollen Sieg von Thomas Szigat (TC Blau-Weiss) über Linus Hammrich (TV Grün-Weiss) bereits 5:1 für die Blau-Weissen. Als besonderer Höhepunkt galt das Spiel um 14.30 Uhr. Bei den Herren 40 gingen an Position I gesetzt, Ralf Eichten für BW und Jürgen Müller von GW auf den Center-Court. Hier wurde Tennis der Spitzenklasse gezeigt.

Die Zuschauer-Tribüne war voll und alle kamen auf ihre Kosten. Als Sieger ging Ralf Eichten mit 6 : 2, 6 : 1  hervor. Nachdem alle Spiele ausgetragen waren stand es 12 : 7 für BW, wobei bei den Damen 6 : 1 Punkte, den Herren 4 : 4 Punkte und beim Mixed 2 : 2 Punkte erzielt wurden. Viele Matches wurden erst im Tie-Break entschieden und sorgten für begeisterte Zuschauer. Im Anschluss und während des Turniers verbrachten Mitglieder der beiden befreundeten Tennisclubs einen geselligen Tag zusammen und feierten bei einem gemeinsamen Grillabend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

UNSER HALLENPARTNER