1. Herren 40 sichert sich den Klassenerhalt

Der für den Abstieg bzw. Klassenerhalt entscheidende Spieltag musste am vergangenen Sonntag wegen starker Regenfälle abgebrochen werden. Zu diesem Zeitpunkt stand es in den Einzeln 2:2.

Am 11. Juni fiel dann die Entscheidung mit zwei weiteren Siegen der Blau-Weißen in den Einzeln sowie einem eindrucksvollen Erfolg im Doppel. Die Ergebnisse im Einzelnen: Kai Dräger 6.4, 7:5; Blaubär Vogler 5:7, 1:6; Peter Kopala 7:6, 4:6, 6:7; Andi Lilienthal 6:0, 6:0; Michael Hanssler 6:2, 6:4; Michael Meyer 6:2, 2:6, 7:6.

Im Doppel: Vogler/Kopala 5:7, 1:6; Dräger/Lilienthal 6:0, 6:0; Hanssler/Gummersbach 3:6, 6:2; 6:7.

Damit gelang es der, nach dem Weggang von Eugen Kruchen, Rolf Thiele und Volker Heinisch, stark geschwächten Mannschaft, den Klassenerhalt in der BK B endgültig zu sichern. Entscheidend für diesen mit viel Herz erkämpften Erfolg war der ausgeprägte Teamgeist und die gute und freundschaftliche Stimmung in der Mannschaft während der gesamten Saison.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

UNSER HALLENPARTNER