Klassenerhalt in der 2. VL für die 1. Herren 30

Bereits nach dem dritten Mendespiel konnte die 1. Herren 30 Mannschaft des TC Blau-Weiss Heiligenhaus nach einem Sieg gegen den HTC Uhlenhorst ihren Klassenerhalt vorzeitig feiern. Nachdem die Heiligenhauser in ihrem ersten Medenspiel souverän 7:2 im Lokalderby gegen den Netzballverein Velbert gewannen, konnten sie trotz ihrer 2:7 Niederlage gegen Grün-Weiss Ratingen am zweiten Spieltag, beim dritten Spiel mit einem umkämpften und knappen 5:4 Sieg, den Klassenerhalt in der 2. Verbandsliga sichern. Es spielten für den TC Blau-Weiss Heiligenhaus Thomas Szigat, Arne Leuschner, Nils Wiesrecker, Marco Mattner, Linus Hammrich, Jens Sebastian und Marc Schlenker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

UNSER HALLENPARTNER